TESUP Solarladeregler sind für alle gängigen Modultechnologien geeignet und eignen sich optimal für Solarsysteme mit Modulspannungen über der Batteriespannung. Insbesondere können solche kostengünstigen PV-Module, die für netzgekoppelte Systeme verwendet werden, auch netzunabhängig eingesetzt werden.

 

Der effiziente Tracking-Algorithmus von TESUP bietet immer die maximal nutzbare Leistung des Moduls und erhöht den Energieertrag erheblich, insbesondere bei schlechten Wetterbedingungen (Wolkendecke, Winter, diffuses Licht). Die TESUP-Laderegler kombinieren modernste Ladetechnologie mit hoher Effizienz, professioneller Batteriepflege, zahlreichen Programmieroptionen, modernem Design, hervorragenden Schutzfunktionen und einem intuitiven LC-Display mit Menüführung.

Klemme (fein / einadrig): 16 und 25 mm² - AWG 6

 

Zertifikate

Entspricht den europäischen Normen (CE)

RoHS-konform

Hergestellt nach ISO 9001 und ISO 14001

 

Gleichstromeingang (Solarpanel)

Max. Leerlaufspannung Solarpanel: 47V

Max. aktuelles Solarpanel: 30A

 

Gleichstromausgang (12 oder 24 V Batterien)

Max. Batteriespannung: 17,1 V oder 34 V.

Max. Batterieladestrom: 30A

Ausgleichsladungspegel: 14,7 oder 29,4 V.

Wiederverbindungsspannung: 50%

Tiefentladungsschutz: 30%

 

Installation

Abmessungen: 19x10x5 cm

Gewicht: 345 Gramm

Solarladeregler

Artikelnummer: PRS3030
CHF70.00Preis
exkl. MwSt. |

    Führend in der Technologie | Schweiz

    DE_TESUP_wind_turbines_wind_kraftanlage_