HERSTELLUNG IN GROSSBRITANNIEN

TESUP

Jul 28, 2022

Tesup plant die Herstellung von Solarmodulen und Ladereglern für Windkraftanlagen in Großbritannien!

Was ist ein Solarenergie-Panel?


Unter den erneuerbaren Energiequellen sind Sonnenkollektoren eine der am häufigsten verwendeten. Denn die Sonne, die nicht von Wetterbedingungen wie Regen und Wind abhängig ist, bietet durch ihren morgendlichen Auf- und Abenduntergang eine klare Nutzungsmöglichkeit.


Sonnenkollektoren wandeln die Wärme und das Licht der Sonne in nutzbare elektrische Energie um und stellen den Betrieb aller Geräte sicher, die in Haushalten und am Arbeitsplatz verwendet werden. Die Zellen der Solarpanels erzeugen Gleichstrom, indem sie die Sonnenstrahlen einbeziehen. Je nach Einsatzgebiet und gewünschter zu gewinnender Energiemenge werden die verwendeten Panels miteinander in Reihe oder parallel geschaltet, um den Gleichstrom in elektrische Energie umzuwandeln.


Wie lange sind sie schon in unserem Leben und wofür werden sie verwendet?


Solarenergie ist eine nicht ganz so neue Technologie, die seit der Antike in Armbanduhren und Taschenrechnern verwendet wird. Kleine Solarzellen in Armbanduhren können genug Energie erzeugen, um die Uhr zu betreiben. Dass die Rechner jahrelang ohne Batteriewechsel funktionieren, wird dadurch gewährleistet, dass sie mit Sonnenenergie Energie erzeugen.


Sonnenkollektoren können für viele Zwecke verwendet werden, hauptsächlich zur Strom- und Wärmeerzeugung. Solarenergie wird auch verwendet, um den Strombedarf von Satelliten zu decken, die von der Menschheit ins All geschickt werden.

Sonnenkollektoren können in Häusern, Einkaufszentren und Arbeitsplätzen verwendet werden. Oder um den Energie- und Wasserbedarf einer Industrie oder einer Stadt zu decken, werden Solarkraftwerke installiert und viele Sonnenkollektoren in Bereichen aufgestellt, die den ganzen Tag über Sonnenlicht erhalten. Kommunen in vielen Städten errichten Solarkraftwerke, um den Strom- und Warmwasserbedarf öffentlicher Gebäude und Wohngebiete zu decken. Weltweit ist bekannt, dass sogar auf Autobahnen Systeme zur Energiegewinnung aus Sonnenkollektoren installiert sind.


Als TESUP wissen wir, wie wichtig die Sonnenkollektoren sind. Innerhalb dieser Perspektive stellen wir die effizientesten Solarmodule her:


  • Glasfaserverstärkter Kunststoff vor und hinter den Zellen, schmutzabweisende Oberfläche ermöglicht hohe Effizienz.

  • Es ist perfekt für den dauerhaften oder tragbaren Einsatz im Freien, um kostenlosen Strom zum Laden von Batterien oder Wechselrichtern bereitzustellen, um verschiedene Anwendungen mit Strom zu versorgen.

  • Das Paneel ist ideal für den Bau von Wänden, gebogenen Dächern, Booten, Wohnwagen, Wohnmobilen, Wohnmobilen usw.

  • Es passt sich leicht der Form jeder Oberfläche an. Es kann auf vielfältige Weise an unterschiedliche Anwendungen angepasst werden; B. mit selbstschneidenden Schrauben, Klebstoff oder DST (doppelseitiges Klebeband).

  • Die hohe Beständigkeit gegen Salzwasser mit einem versiegelten, wasserdichten Design macht dieses flexible Solarmodul perfekt für Boote und Schiffsanwendungen.

  • Eine speziell strukturierte Oberfläche wird in der Produktion verwendet und reduziert die Lichtreflexion erheblich und verbessert die Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen und bewölkten Bedingungen.

  • Sie müssen sich also keine Sorgen um das sonnige Wetter machen! Das flexible TESUP-Solarmodul mit 21 % Wirkungsgrad und einer Fläche von 1 m2 wird unter Standardtestbedingungen (Einstrahlung von 1000 W/m2) 205 W produzieren, aber es kann mehr produzieren, wenn die Sonne hoch am Himmel steht, und wird weniger produzieren bewölkt oder wenn die Sonne tief am Himmel steht.




Was ist ein Laderegler?


Laderegler sind Geräte, die in Stromerzeugungsanlagen mit Windenergie Tag und Nacht den elektrischen Strom aus Windenergie kontrolliert in die Batterie laden. Im Allgemeinen regelt es eine bestimmte Wechselspannung als eine bestimmte Gleichspannung und überträgt den Strom an die entsprechenden Stellen. Diese verwandten Orte sind entweder ein Batterieschaltkreis oder ein elektronisches Gerät, das mit Gleichstrom arbeitet.


Der Windkraftanlagen-Laderegler gleicht den eingehenden Strom und die Spannung aus. Diesen Strom schickt er für eine gewisse Zeit an die Batterien, bis die Batterien voll sind. Es unterbricht den Strom, nachdem die Batterien voll sind. Daher, . Auf diese Weise werden die Batterien nicht überladen und die Lebensdauer der Batterien verlängert sich.


TESUP fertigt den weltbesten Windturbinen-Laderegler mit vollautomatischem Windturbinenschutz und einer manuellen Notbremse darauf:

  • Einer der fortschrittlichsten Laderegler auf dem heutigen Markt.

  • Im Gegensatz zu anderen Controllern sind diese Mehrzweckgeräte für den Betrieb mit TESUP-Windgeneratoren und anderen 12-V-24-V-48-V-Windturbinen ausgelegt.

  • Dieser Laderegler wandelt AC (Wechselstrom) in DC (Gleichstrom) um und steuert die Batterie- und Wechselrichterladung wie eingestellt.

  • Der TESUP Laderegler für Windkraftanlagen ist ein einzelnes Gerät für das Energiemanagement von bis zu 5 kW.

  • Die Spannung kann über ein Potentiometer am CC (Charge Controller) eingestellt werden.

  • Die Last wird an eingebauten Widerständen abgebaut, sobald die Batterien voll sind.

  • Es stehen zwei Anschlussmöglichkeiten zur Verfügung: Windturbine > Laderegler > Batterie und Windturbine > Laderegler > Netzwechselrichter

Was ist neu?


Wie Sie wissen, stellt TESUP flexible Solarmodule und Laderegler für Windkraftanlagen in Europa her, und jetzt planen wir, sie auch in London, England, herzustellen.


Da sich der Hauptsitz von TESUP in London befindet, fertigen wir unsere flexiblen Solarmodule und Laderegler für Windkraftanlagen gerne in London.


Bitte bleiben Sie dran, um „Made in London, England“ auf ihnen zu sehen!